Das Innere Teamwork

Das Innere Teamwork

Das Innere Teamwork

Sicher kennen Sie das auch! In Ihnen gibt es manchmal verschiedene Stimmen, welche nicht das Gleiche wollen oder nicht der gleichen Meinung sind.
Nehmen wir zur Veranschaulichung die Begegnung mit einem verwahrlost aussehenden Menschen, der von Ihnen ein oder zwei Franken möchte. Da könnten sich innere Stimmen melden wie z.B. „Sicher gebe ich dir nichts“ oder „Ich sollte diesem Menschen helfen, mir geht es ja so gut“. Verschiedene Gefühle melden sich wie Angst, Ekel, Mitleid, Mitgefühl, Schuldgefühle, Dankbarkeit nicht in jener Haut zu stecken und andere mehr. Auch Körperempfindungen mögen wahrnehmbar sein wie ein Engegefühl in der Brust oder ein Druckgefühl in der Magengegend.

Diese verschiedenen inneren Tendenzen können uns durcheinander bringen, uns ausbremsen und viel Energie brauchen. Es kann ein inneres Gegeneinander anstatt eines Miteinanders entstehen, oder ein inneres Nebeneinander anstatt eines Füreinanders. Wird die innere Uneinigkeit zu gross, kann sie uns sogar handlungsunfähig machen.

Genau mit dieser Dynamik des inneren Erlebens beschäftigt sich das Innere Teamwork. Es geht dabei darum, diese inneren Stimmen wahrzunehmen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dabei kann gemeinsam eine Lösung für eine Problemsituation gefunden werden, die betroffenen, inneren Anteile können wieder zusammenarbeiten, sich gegenseitig unterstützen und das gleiche Ziel verfolgen. Es kann eine gute Teamarbeit entstehen, bei welcher jedes Teammitglied, gemäss seinen Fähigkeiten, seinen Teil für ein gutes Gelingen einer anstehenden Aufgabe beiträgt.

Im Einzelcoaching kann das Innere Teamwork zum Beispiel so gestaltet werden, dass für jedes Teammitglied ein Stuhl bereitgestellt wird und die Klientin oder der Klient den Stuhl wechselt, je nach dem welches Teammitglied sie oder er im Laufe des Gesprächs vertritt.
In der Gruppe können die inneren Teammitglieder eines Menschen von den anderen anwesenden Gruppenmitgliedern repräsentiert werden. Dabei entsteht ein intensives, direktes und lebendiges Gespräch.

Das Innere Teamwork hat eine tiefgreifende und nachhaltige Wirkung. Es fördert die Verbundenheit mit und das Verständnis für sich selbst. Eine Veränderung beginnt sofort, weil es eine Veränderung im eigenen Inneren ist.

Erfahren Sie mehr bei einem meiner Tagesseminare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.